LSE Ausbildung Freiburg (2-tägig)

Inhalte

LSE - Schiedsrichterlehrgang

Dies ist ein Grundlehrgang für Schiedsrichter (Lizenzstufe E) über 2 Tage (7./8.9.2024), ohne Übernachtung)

Ausbildungsort: 

Öhringen

Die Ausbildung für die Lizenzstufe E besteht aus 2 Teilen:

− E-Learning (Theorie),

− Präsenzlehrgang (Praxis).

Für die Grundausbildung ist im DBB-Campus ein online Kurs eingerichtet, mit dem das erforderliche Theorie-Wissen vermittelt werden soll. Dieser Kurs muss von den Teilnehmern jeweils vor dem Ausbildungslehrgang (Präsenzlehrgang) bearbeitet und bestanden werden. Der Online-Kurs besteht aus folgenden Kapiteln:

Einführung in das E-Learning
Spielvorbereitung und Administration
Sprungball, Einwurf, Wechselnder Ballbesitz
Kontakte und Fouls
Fouls und ihre Strafen
Zeitvorschriften
Ausball, Fußspiel, Rückspiel
Bewegung mit dem Ball
Auszeit, Spielerwechsel
2-Schiedsrichter-Technik und Signalisierung
Zusätzlich müssen die Teilnehmer den Kampfrichterkurs absolvieren.

Im LSE-Kurs werden nur die für Anfänger erforderlichen Regeln in einfacher Form behandelt. Dieses Grundwissen sollte nahezu immer für die Leitung von Spielen der untersten Spielklassen ausreichen. Die im online Kurs nicht behandelten Regeln sollten auch nicht im Präsenzlehrgang besprochen wer-den. Ebenso wenig dürfen sie Bestandteil des Regeltests für LSE sein.

Der Präsenzlehrgang wird von einem vom DBB zertifizierten Schiedsrichter-Ausbilder geleitet.

Die Teilnehmer bekommen vor dem Lehrgang ein offizielles Schiedsrichterhemd sowie eine Pfeife (in den Gebühren enthalten)

Kursnummer
LSE-2024-01-241010
Beginn
06.07.2024
Ende
07.07.2024
Veranstaltungsort
Gebühr
ab 100,00 €
Termin
1
UE
8

Kursgebühr

LSE Gebühr
100,00 €

Zusatzleistungen

Termine

06.07.2024 10:00
07.07.2024 18:00

Veranstalter

Basketballverband Baden-Württemberg e.V.
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart
Mail
info@basketball-bw.de
Telefon
0711 28077380
Fax
0711 28077382